Hackbraten mit Bulgur "Ofen Kofta" - Thaneya Kofta



Dieses Gericht ist eine Mischung aus Kofta und Kobeiba, aber ohne den aufwändigen Arbeitsschritt des Formens und Frittierens. Dadurch geht dieses Gericht extrem schnell und einfach und ist deshalb praktisch, wenn man wenig Zeit hat. Es lässt sich auch sehr gut vorbereiten und kann dann im Kühlschrank bis 45 Minuten vor dem Essen aufbewahrt werden.
Thaneya Kofta eignet sich hervorragend als Zusatzgericht auf einer Ramadan-Tafel für Gäste.

In Ägypten haben sich die Fleischpreise seit dem letzten Jahr verdoppelt und für viele Familien ist Fleisch ein teurer Luxus geworden. Mit diesem Rezept kann man mit nur 250g Hackfleisch eine fünfköpfige Familie verköstigen, da das Hackfleisch mit Bulgur "gestreckt" wird.
Ersatzweise kann man anstatt Bulgur auch die gleiche Menge gekochten Reis oder gekochten Fereekh verwenden.
Den typischen Kofta Geschmack bekommt dieses Gericht von Zimt und Ingwer.

Zutaten:

250 -300 g Rinderhack
120 g Bulgur
1 Zwiebel
1 Möhre
1-2 Knoblauchzehen
1 Ei
Salz, Pfeffer, Ingwerpulver, Zimt
Öl für die Form

Zubereitung:

1. Den Bulgur waschen und 15 Minuten einweichen (nicht kochen). Zwiebel hacken, Möhre fein raspeln, Knoblauch pressen.

2. Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben und sehr gut zu einer glatten Masse vermischen.

3. Eine Glasform oder Auflaufform gut einölen und die Fleischmasse darin gleichmäßig verteilen. Es sollte nicht viel dicker als 1-1,5 cm sein.

4. Von oben mit Öl einpinseln und portionsweise einschneiden.

5. In den auf 200°C vorgeheizten Backofen ganz unten einschieben, damit nicht zu viel Flüssigkeit austritt und es auch von unten eine gute Bräunung bekommt.

Nach etwa 15 Minuten auf die obere Schiene wechseln, damit es auch von oben Farbe bekommt.

Insgesamt braucht die Ofen-Kofta etwa 30 Minuten im Ofen.


Falls du froh bist, dieses Rezept hier gefunden zu haben, hinterlasse doch bitte einen Kommentar. Ich freue mich darüber! Danke!

Bilhana wa schifa- Guten Appetit!






Ähnliche Rezepte

Fleisch 4081251624243340801

Kommentar veröffentlichen

emo-but-icon

Beliebte Rezepte

Meine Empfehlungen

item