Leber nach Alexandrinischer Art - Kebda Alekskandrani

Alexandria Leber Rezept
Dieses sehr bekannte und beliebte Street-Food-Gericht stammt aus Alexandria, Ägyptens zweitgrößter Stadt. Alexandria liegt am Mittelmeer und hat einen mediterranen Flair. Reichlich Zwiebeln, Chili und Knoblauch gehören in jedes Gericht, das nach Art von Alexandria zubereitet wird.

Dieses Rezept ist das erste in der neuen Kategorie "Regionale Spezialitäten". Wie überall auf der Welt gibt es auch in Ägypten spezielle Gerichte, die charakteristisch für die einzelnen Regionen des Landes sind. Dieses ist  wohl das bekannteste regionale Gericht Ägyptens.

Zutaten:

500 g Leber (Kalb, Rind oder Huhn)
2 Zwiebeln
2 kleine oder eine große Paprikaschote
3 Knoblauchzehen
1 frische grüne Chili
frische Petersilie
2 EL Öl
2 EL Butter
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

1. Die Leber in Streifen schneiden. Die Zwiebeln in Spalten schneiden. Den Knoblauch schälen und pressen und die Paprikaschoten und Chili in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen.

2. Die Leber scharf im Öl anbraten und einige Minuten unter Rühren braten, bis sie nicht mehr blutig ist. Knoblauch zugeben und umrühren. Leicht salzen und pfeffern. Aus der Pfanne nehmen und abgedeckt warm halten.


3. Die Butter in der gleichen Pfanne zerlassen und Zwiebeln, Chili und Paprikaschoten im Bratensatz der Leber braten, bis alles gar ist. Salzen und pfeffern und die Leber untermischen.

Als Straßenimbiss wird Alexandrische Leber mit Baladi-Fladenbrot serviert.

Als Hauptgericht zu Hause auch mit Reis sehr lecker!

Alexandria Leber Rezept


Bilhana wa schifa! Guten Appetit!

Blogverzeichnis - Bloggerei.de  


Ähnliche Rezepte

Regionale Spezialitäten 6120654767802381423

Kommentar veröffentlichen

emo-but-icon

Beliebte Rezepte

Meine Empfehlungen

item