Was bedeutet "Halal"?

Ägyptisches Essen ist in der Regel "halal", d.h. es wird nach den islamischen Regeln was Zutaten und Zubereitung angeht, gekocht....

Ägyptisches Essen ist in der Regel "halal", d.h. es wird nach den islamischen Regeln was Zutaten und Zubereitung angeht, gekocht.

90% der Ägypter sind Moslems und gesetzliche Vorschriften regeln in Ägypten, dass z.B. im Supermarkt nur "halales" Essen verkauft werden darf.

Einige der islamischen Regeln zum Essen:


- Es wird kein Schweinefleisch gegessen. Auch keine anderen Produkte vom Schwein, wie z.B. Gelantine werden benutzt.
- Es wird in den Rezepten kein Alkohol verwendet.
- Fleisch muss von geschächteten Tieren stammen.
- Fleisch und Geflügel werden nicht roh, oder nur rare gebraten serviert, sondern immer gut durchgekocht.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Kommentar veröffentlichen

emo-but-icon

Beliebte Rezepte

static_page