Kartoffeln aus dem Ofen mit Huhn- Thaneya Batatis bil Ferech


Eines der beliebtesten Rezepte auf diesem Blog ist das Rezept für Kartoffeln aus dem Ofen mit Fleisch, zumindest ist es das Rezept, was bisher in den Facebook Gruppen am häufigsten nachgekocht wurde. Zu Recht, wie ich finde, da es auch eines meiner Lieblingsrezepte der ägyptischen Küche ist und ich es gerne koche und esse, besonders auch für Besuch.

Dass ich das Rezept seinerzeit mit Fleisch gepostet hatte war eigentlich eher ein Zufall, denn in etwa 70% der Fälle koche ich die Kartoffeln aus dem Ofen mit Huhn und nicht mit Fleisch. In 10% der Fälle sogar mit Fisch (einfach rohes Fisch Fillet in die Form legen, bevor die Kartoffeln in die ofenfeste Form gegeben werden) und nur etwa jedes fünfte Mal mit Fleisch.

Die Methode, die Kartoffeln vorher anzubraten und etwas mit der Soße im Topf vorkochen zu lassen, hat sich bei mir prima bewährt und ich hatte seitdem keine halbrohen Kartoffeln mehr. Das war mir leider vorher manchmal passiert, als ich, wie ich es bei einigen Ägypterinnen gesehen hatte, alles nur kurz auf dem Herd in einer Aluminiumform erhitzt hatte, bevor ich es in den Ofen schob. Es ist immer schade, wenn die ganze Arbeit umsonst war und man ungeniessbare "Kartoffeln mit Biss" auf dem Teller hat, deswegen gehe ich auf Nummer sicher.

Zur besseren Übersicht und um Verwirrung zu vermeiden, poste ich heute die Zubereitung mit Huhn nochmal komplett mit einigen neuen Bildern.



Kartoffeln aus dem Ofen mit Huhn - Ägyptisches Rezept 

Zutaten:

4 Kartoffeln
3 Tomaten
2 Zwiebeln
1 grüne Chili
2 Knoblauchzehen
2 EL Tomatenmark
etwas Petersilie (gehackt)
4 Hähnchenschenkel oder 1 gevierteltes Huhn
Kurkuma, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer, Paprika*
Öl


Zubereitung: 

 

Einen Liter Wasser mit einer halben Tomate, einer halben Zwiebel und etwas Petersilie zum kochen bringen. In das sprudelnde Wasser gibt man die Hähnchenteile und lässt sie etwa 20 - 25 Minuten auf niedriger Hitze garen.














In der Zwischenzeit die restlichen Zwiebeln und den Knoblauch hacken. Die Tomaten mit der Küchenmaschine pürieren oder über eine Küchenreibe reiben.



Die Kartoffeln schälen und in gleichmässige etwa 0,5 - 0,7 cm dicke Scheiben schneiden.
Das Öl in einem großen Topf erhitzen, den Backofen vorheizen.

Die Kartoffeln ins Öl geben und unter Rühren etwa 5 Minuten anbraten.

Dann die Zwiebeln, die Chilischote und den Kreuzkümmel hinzufügen und alles vermengen.
 Nach 3-5 Minuten 1 TL Kurkuma drüberstreuen und umrühren. Dadurch erhalten die Kartoffeln eine appetitliche gelbe Farbe.






Nach weiteren 3 Minuten das Tomatenmark, Salz, Pfeffer und den Knoblauch hinzufügen und wieder gut rühren.

Kartoffeln aus dem Ofen mit Huhn - Ägyptisches Rezept
Die Tomaten dazu geben und mit Hühnerbrühe aufgiessen, bis alle Kartoffeln bedeckt sind.

Das ganze 10 Minuten köcheln lassen.



Dann die Kartoffeln mit einem Schaumlöffel in eine ofenfeste Auflaufform geben, wobei ein Teil der Soße im Topf bleibt. Darin die Hühnerteile wenden, sodass sie rundherum mit Soße benetzt werden und oben auf die Kartoffeln legen. Restliche Soße über das Huhn giessen.
Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver bestreuen und mit etwas Olivenöl beträufeln.
Dann für etwa 30 - 40 Minuten in den 190°C heissen Ofen, bis die Schenkel leicht gebräunt sind.

Mit ägyptischen Reis und Fladenbrot servieren.



Kartoffeln aus dem Ofen mit Huhn - Ägyptische Rezepte
 Bilhana wa schifa! Guten Appetit!
Blogverzeichnis - Bloggerei.de



Ähnliche Rezepte

Gemüse 479490360486412168

Kommentar veröffentlichen

emo-but-icon

Beliebte Rezepte

Meine Empfehlungen

item